Softwareumzug EGVP

Als Merkposten für mich und andere Betroffene (da die offizielle Website keine wirkliche Hilfe bietet):

Schafft man sich einen neuen Kanzlei-PC an, muss auch die EGVP-Installation umziehen. Dazu sucht man sich im persönlichen Ordner die Datei govello20.properties und öffnet sie mit einem Texteditor (z.B. Notepad). Dort erfährt man, in welchem Verzeichnis die EGVP-Daten abgelegt sind (bei mir war es im persönlichen Ordnet unter EGVP – was wohl die Standardeinstellung ist). Aus diesem Verzeichnis kopier man den kompletten O ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK