Links 765

Kim Schmitz – Rückkehr des Großmauls

Präventiv einsperren ist okay

Missbrauchsopfer twittert Namen der Verdächtigen und hat n ...

Zum vollständigen Artikel


  • Kim Schmitz – Rückkehr des Großmauls

    blog.zdf.de -   “Bescheidenheit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr” oder “Viel hilft viel” – so könnte man das Lebensmotto von Kim Dotcom beschreiben. Mit einer Kampagne will er Druck auf US-Präsident Obama ausüben. Nur wenn das Verfahren gegen ihn niedergeschlagen werde, würden Millionen junger Wähler weiterhin für Obama stimmen. Der 38-Jährige, d...

  • "I Really Resent You Using the Word 'Torture'": Q. & A. with Jose Rodriguez : The New Yorker

    newyorker.com - A Q. & A. with Jose Rodriguez, former head of the C.I.A.’s Counterterrorism Center, on waterboarding, detentions, and the destruction of ninety-two videotapes.

  • San Quentin: Alltag in Kaliforniens härtestem Gefängnis

    spiegel.de - Es ist das älteste Gefängnis Kaliforniens, Tausende Insassen sitzen in San Quentin. Eine Fotografin hat Zugang zu der Haftanstalt bekommen. Die Bilder dokumentieren eindrucksvoll den Alltag hinter Gittern - Fernsehen im Käfig, Zahnarztbesuche und chronische Überbelegung.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK