Liberalisierung des polnischen Ausländergesetzes

Der polnische Präsident hat das Gesetz zur Änderung des Gesetzes über die Ausländer unterzeichnet, mit dem die EU-Richtlinie über die illegalen Einwanderer umgesetzt wird. Das Gesetz soll das Aufenthaltsgenehmigungsverfahren beschleunigen und die Beschäftigung von Ausländern vereinfachen. Die Aufenthaltsgenehmigung wird nun in Rahmen eines Verfahrens erteilt. Illegale Einwanderer haben dagegen die Möglichkeit, innerhalb von 30 Tagen das Land freiwi ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK