Breg.: Renten und Leistungen für NS-Opfer im Ausland steuerfrei

Insgesamt 35.747 NS-Verfolgte erhalten derzeit Leistungen nach dem Bundesentschädigungsgesetz (BEG). Wie die Bundesregierung in ihrer Antwort (BT-Drucks. 17/10292) auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion im Deutschen Bundestag (BT-Drucks. 17/9825) außerdem mitteilt, werden von der Deutschen Rentenversicherung gegenwärtig noch rund 53.000 Renten mit rentenrechtlichen Zeiten auf Grund von NS-Verfolgung gezahlt, wovon rund 8.000 auf im Inland ansässige Personen und etwa 45.000 auf im Ausland ansässige Personen entfallen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK