Der große Scheiß bei Hockenheim? Wiederaufnahme des kompletten Kachelmann- Strafverfahrens? Causa-JK-2.0? Nochmal ganz von vorne? Oh nö, nicht wirklich, oder?

Ab ovo II: Was für ein Litigations-PR-Wettbewerb wird das denn jetzt? Bei nunmehr fast 160.000 Anwälten und-innen hat man/frau doch nun wirklich beinahe die freie Wahl der Qual. Immerhin war der nunmehr Auserwählte (Fachanwalt für Strafrecht!) beim ursprünglichen Kachelmann-Prozess nicht erste Wahl, sondern das Noch-WR-Landesvorstandsmitglied, der von der Polizei empfohlene Thomas Franz). Im von Jörg Kachelmann nunmehr in Frankfurt anhängig gemachten Zivilverfahren, wechselte das Nicht-Opfer Claudia D. [1],[2],[3] , [4] nunmehr – warum auch immer - von Ketsch (bzgl. der Kachelmann-Zivilklage zu einem Fachanwalt für Strafrecht ?!?) nach Schwetzingen. Schien zunächst in freiem Training die BUNTE-Fast&Furious-Stellv.-Chef-Redakteuse Tanja May (im Nebenjob Ghost-Writerin des beklagenswerten von Thomas Anders) klar im Vorteil wurde sie noch kurz dem Ende der Quali vom Regen-Gott RA Zipper abgefangen. Zur Überraschung aller drängelte sich allerdings in letzter Sekunde ein bisher völlig unbekanntes und unbeschriebenes Blatt „Mob“ Schwetzingen-Hockenheim davor und startet damit von der Pole-Position der Litigations-PR, die einst mit einem fulminanten Start des WR-Anwalts Thomas Franz in der medialen Causa Kachelmann bei Johannes Baptist Kerner begann und mit mehreren Motorstottern, Motorschäden und Motorplatzern jäh für die aus der Kurve getragene Altmeisterin AS (verquastes Blog-Motto von sicherlich einiger Schöpfungshöhe und oder –tiefe ;-)) „Der Motor meines ganzen Handelns ist die Gerechtigkeit. Alles andere wäre ein verpasstes Leben.“ - (vorläufig vor dem OLG Köln) endete. Doch lassen wir die aktuellen Spitzenreiter gerade im direkten Vergleich zu Wort kommen (Ist Kopieren/Plagiieren/Zitieren wirklich so schwer???) -wohlgemerkt: Die Öffentlichkeit wurde zunächst via BUNTE(online) und keineswegs von Jörg Kachelmann oder seiner FRANKFURTER (wg Verhaftung am F.a.M ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK