Eike Immel und der Medienfimmel

Es freuen sich bekannte und honorige Schwerter (nein, nicht die mittelalterlichen Waffen sondern die Weltstadt bei Dortmund) darüber, dass die Heimat nun endlich mal in der überregionalen Presse erwähnt wird. Schwerte, am Randes des Ruhrgebietes gelegen, da gab es sogar mal einen Club. In dem soll sich der Ex-D-Promi, Ex-Torwart und Ex-Dchungel-Bewohner Eike Immel Kokain besorgt haben, Jahre ist es her, jetzt soll vor dem Amtsgericht Dortmund verhandelt werden. Angeblich hat Im ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK