Wo ist der Datenschutz wenn die Drohnen fliegen?

Ein ernstzunehmendes Thema. Es geht hierbei auch um den Schutz der Privatsphäre vor privaten kamerabestückten Hubschraubern usw. Hier das Neueste aus den USA: Das Government Accountability Office hat in einem Bericht vom 19.07.12 an das House Committee on Homeland Security einen besseren Schutz vor Überflügen von Drohnen usw angemahnt. Da es aber in den USA keine Bundesdatenschutzbehörde gibt, ist völlig offen, wer sich um dieses Problem kümmert. 2015 sollen in den USA auch Drohnen zugelassen werden, die nicht von US-Beamten oder dem US-Militär gesteuert werden. “While the FAA is responsible for ensuring these systems fly safely in U.S ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK