ThyssenKrupp besetzt Legal und Compliance neu

Neuer General Counsel des Industriekonzerns ThyssenKrupp wird Arne Wittig (50), bislang General Counsel/Deutschland/Zentral- und Osteuropa bei der Deutschen Bank. Chief Compliance Officer wird Dr. Christoph Klahold (41). Bei Compliance setzt ThyssenKrupp auf eine interne Nachfolgelösung. Christoph Klahold, seit 2000 bei ThyssenKrupp, hat das ThyssenKrupp Compliance Programm maßgeblich mit ge ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK