Die halbe Million ist voll.

Laut meinem Bloganbieter hatte ich heute den fünfhunderttausendsten Seitenaufruf zu verzeichnen. 500.000 Seitenaufrufe - das bedeutet nach der Beschreibung der Statistik, dass eine halbe Million Mal das Blog kLAWtext aufgerufen wurde. Es könnte also sein, dass in einer Sitzung mehr als ein Beitrag gelesen wurde. Ich dachte, ich nutze diese Zahl mal, um ein wenig von den spärlichen Informationen weiterzugeben, die ich aus dem Statistiktool von blogger.com rausholen kann. Hier sind die am häufigsten angeklickten Beiträge aller Zeiten: Titel des Artikels Anzahl der Abrufe iPhone-Abzocke verhindern durch Drittanbieter-Sperre 17.03.2010, 35 Kommentare 26862 Abofallen - die nächste Ebene ist erreicht (Urteil AG Witten, Az. 2 C 585/10) 27.09.2010, 169 Kommentare 21542 Buttonlösung treibt erste Blüten 22.03.2012, 26 Kommentare 12263 Louis-Vuitton-Artikel im Internet kaufen - das kann teuer werden... 03.02.2012, 20 Kommentare 6985 Fake-Abmahnung durch Dr. Kroner & Kollegen 19.03.2012, 30 Kommentare 6211 Nur unterdurchschnittliche Geschäftsgebühr bei Filesharing-Abmahnungen - Volltext des Urteils liegt vor 24.01.2011, 4 Kommentare 5799 Spotify: Darf ich die Musik mitschneiden? 14.03.2012, 20 Kommentare 3482 Filesharing: Fliegender Gerichtsstand doch wieder in Frankfurt gelandet 19.07.2012, 9 Kommentare 3470 Die Debcon GmbH, die Rechtsanwälte U+C und die Inkassobriefe 01.02.2012, 9 Kommentare 3130 Und so gelangen die Leser auf kLAWtext: Herkunft der Leser Anzahl der Abrufe http://www.jurablogs.com/ 24907 http://www.lawblog.de/ 17921 http://blog.beck.de/2011/01/02/deutsche-inkasso-und-internetabzocke-eine-rueckmeldung-des-kammergerichts 5231 http://feeds.jurablogs.com/jurablogs/all 2538 http://www.doschdigital.de/page1.html 1244 http://twitter.com/ 929 http://www.lawblog.de/index.php/archives/2012/03/25/links-724/ 579 http://www ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK