EGMR erkennt Rechte der Angehörigen von Sterbewilligen an

Die deutsche Justiz wird sich noch intensiver als bisher mit dem Recht auf einen würdigen Tod auseinanderzusetzen haben. Das ist die Folge eines heute verkündeten Urteils des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR). Das Straßburger Gericht hat darin festgestellt, dass auch A ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK