Schönherr berät bei Glasscorp Verkauf an Trakya Cam

Die zentraleuropäische Rechtsanwaltskanzlei Schönherr hat die Gründungsgesellschafter der rumänischen Glasscorp SA beim Verkauf an den gelisteten türkischen Glashersteller Trakya Cam Sanayii AS beraten.

Glasscorp ist seit 2008 operativ tätig und verfügt über eine breite Produktpalette, darunter: beschichtete Windschutzscheiben, flaches Verbundglas, Hartglas, Panzerglas, Siebdruckglas, Isolierglas und verschiedene Arten von verarbeitetem Glas. Trakya Cam gilt in der Türkei als führender Glasproduzent und notiert an der Istanbuler Börse. Das türkische Unternehmen verfolgt das Ziel Kapazitäten zu schaffen und ein bedeutender Zulieferer von Fenstern in der Automobilbranche zu werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK