Achtung, Kunden der DKV Krankenversicherung AG und ERGO Versicherung AG!

Je schlechter die Zeiten, umso dreister sind die Methoden der Versicherungsgesellschaften bei der Jagd nach Beiträgen.

Was war passiert? Die Gebietsbeauftragte der DKV Krankenversicherung AG kontaktierte ihren Kunden Herrn L. und dessen Ehefrau und bot an, die bestehenden Krankenversicherungen zu koppeln mit einer zusätzlichen Unfallversicherung der ERGO Versicherung AG für einen geminderten Versicherungsbeitrag. Hieran hatte das Ehepaar L. jedoch kein Interesse.

Umso überraschter waren Herr L. und seine Frau, als sie ein Schreiben der ERGO Versicherung AG erhielten, mit dem sich die ERGO Versicherung AG für das entgegen gebrachte Vertrauen im Hinblick auf die abgeschlossene Unfallvorsorge bedankte und höhere Versicherungsbeiträge abgebucht wurden. Herr L ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK