In der Kürze liegt die Würze

Burying ist mal wieder das Wort der Stunde. Es beschreibt die politisch überaus nützliche begrenzte Kapazität der menschlichen Aufmerksamkeit. Mit anderen Worten: Wenn gerade live ein Fußball-Länderspiel in einem internationalen Turnier ausgetragen wird und Deutschland daran teilnimmt, kann man noch so großen Schwachsinn beschließen, es wird schon keiner merken. So geschehen etwa beim Gesetzesentwurf über ein BMG (wir berichteten). Der andere Stein des Anstoßes bei diesen Vorgängen ist der überaus ... sagen wir: effiziente ... Ressourceneinsatz unserer Legislative in dieser Sache. Denn es wurde von nur ein paar anwesenden Volksvertretern im Plenum ohne viel Federlesens durch die 2. und 3. Lesung gewunken und wurde damit (zumindest auf Seite des Bundestages) beschlossene Sache ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK