Rezension Zivilrecht: Filmrecht

Jacobshagen, Filmrecht - Die Verträge, 2. Auflage, PPV Medien 2008 von RA Christian Reckling, Hamburg Das in der zweiten Auflage aus dem Jahre 2008 stammende Werk „Filmrecht – Die Verträge“ des Autors Patrick Jacobshagen listet detailliert und umfangreich Musterverträge auf, welche sich mit den einzelnen Segmenten des Kino- und TV-Geschäfts befassen. In diesem Zusammenhang werden gut strukturiert und in übersichtlicher Weise Vertragsmuster aufgeführt, die alle relevanten Phasen dieses Schaffensprozesses abdecken. So führt der Autor in sachlich angemessener und zutreffender Weise die gängigen Vertragstypen auf, die im Rahmen der Entwicklung, Herstellung und Auswertung von Film- und Fernsehproduktionen auftreten können. So werden etwa ausführliche Informationen zum Drehbuchvertrag bis hin zum Weltvertriebsvertrag gegeben ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK