Fast Semesterferien!

matttilda - Fotolia.com_.jpg

Und schon ist es wieder so weit. Das Semester ist um und die Ferien, nein, entschuldigt, die vorlesungsfreie Zeit startet! Würde nicht ein Gewitter das nächste jagen, würde ich ja vorschlagen den Sommer im Park zu genießen, aber so….

Bleibt die Frage, wie ich mir die Zeit der Semesterferien vertreibe (wenn denn die Klausuren dann endlich hinter mir liegen…).

Als Student hat man da ja eine beträchtliche Auswahl an Möglichkeiten:

Und schon ist es wieder so weit. Das Semester ist um und die Ferien, nein, entschuldigt, die vorlesungsfreie Zeit startet! Würde nicht ein Gewitter das nächste jagen, würde ich ja vorschlagen den Sommer im Park zu genießen, aber so….

Bleibt die Frage, wie ich mir die Zeit der Semesterferien vertreibe (wenn denn die Klausuren dann endlich hinter mir liegen…).

Als Student hat man da ja eine beträchtliche Auswahl an Möglichkeiten:

1. Jobben. Das mache ich eh schon und daran wird sich auch in den Semesterferien nix ändern.

2. Ferien. Äh, ja. Logisch irgendwie, nicht? Ferien werde ich also auch machen. Ab in die Berge heißt es wahrscheinlich. Oder nach Salzburg, da war ich auch noch nie.

3. Hausarbeiten schreiben. Nein, danke. Kein Bedarf, weder meinerseits noch von Seiten der meines Studienplanes.

4 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK