Suche nach Leiche in Kiel erfolglos beendet - Hells Angels aus der Haft

Es war zu erwarten: Wenn Ermittlungsbehörden sich auf Angaben von hochkriminellen Kronzeugen verlassen und dabei jeden Blick für die zweifelhafte Glaubhaftigkeit der gemachten Angaben verlieren, endet das oft im Desaster.

Seit der Großrazzia Ende Mai suchten die Ermittler in der Lagerhalle nach B.s Leiche: Sie wurde komplett ausgeräumt, der schwere Betonboden mit Spezial- und Großgerät abgetragen, später sämtliches Erdreich teilweise metertief akribisch durchsucht. Auch Leichenspürhunde kamen zum Einsatz.Doch die Aktion blieb erfolglos. "Seit heute steht für die Ermittlungsbehörden fest, dass sich eine Leiche oder sterbliche Überreste im fraglichen Bereich nicht befinden", teilte die Polizei am Dienstag mit ...
Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK