Für vergessliche Verteidiger – Vollmacht selbst unterzeichnen

Selbstunterzeichnung der Vollmacht durch Verteidiger

Immer daran denken, wenn man mal in einer Hauptverhandlung, in der sich der Betroffene oder Angeklagte vertreten lassen darf, -aus welchem Grunde auch immer- eine vom Mandanten unterzeichnete Vollmacht nicht zur Hand hat.

StPO §§ 234, 329 I 1, 411 II 1 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK