LG Bremen: Überwachungspflicht bei der Löschung von Amazon-Bildern

Das LG Bremen (Beschl. v. 08.12.2011 - Az.: 7 O 1139/11) hat entschieden, dass den Schuldner einer einstweiligen Verfügung eine Kontroll- und Überwachungspflicht trifft, wenn Dritte für ihn (hier: die bekannte Online-Plattform Amazon) die Löschung übernimmt.

Den Beklagten war mittels einstweiliger Verfügung verboten worden, 97 Bilder auf Amazon zu verwenden. Der Geschäftsführer der Beklagten übermittelte daraufhin Amazon telefonisch die genauen URLs.

Gleichwohl wurde ein Bild auch weiterhin verwendet. Die Gläubigerin beantragte daraufhin die Verhängung eines Ordnungsgeldes ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK