Krankenhausrecht: Das Psych-Entgeltgesetz

Am 18.06.2012 hat der Gesetzgeber das Psychiatrie-Entgeltgesetz erlassen. Hierdurch werden künftig auch psychiatrische und psychosomatische Krankenhäuser in ein einheitliches, pauschaliertes Entgeltsystem einbezogen. Bislang haben psychiatrische und psychosomatische Ein ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK