Das ist doch mal ein Auftrag für das BKA

Der Fall der entführten und später geflohenen Natascha Kampusch beschäftigt die österreichische Öffentlichkeit nach wie vor. Nun hat sich der Unterausschuss für innere Angelegenheiten des Österreichsischen Parlaments mit den Ermittlungspannen befasst und will nun das Bundeskriminalamt der Bundesrepublik Deutschland und das FBI mit einer Evaluation der Ermittlungen beauftragen.

Offenabr sind sowohl bei der damaligen Entführung als auch nach der Flucht Kampuschs von der Staatsa ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK