Lange Wartezeiten beim Obersten Verwaltungsgericht

Etwa 17 Monaten muss man im Durchschnitt auf eine Verhandlung vor dem Obersten Verwaltungsgericht in Polen warten. Weder die Steuerzahler noch die Finanzämter weichen auf das Schlichtungsverfahren aus. Und so stapeln sich neben den ganz wichtigen Fällen auch die vielen belanglosen. Denn beinahe jede für den Steuerzahler ungünstige Entscheidung des Fiskus wird im Wege der Kassati ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK