eBay-Angebot eines Kleidungsstücks mit urheberrechtlich geschütztem Aufdruck

Wenn auf einer Internetpräsenz wie eBay ein Stück Kleidung mit einer urheberrechtlich geschützten aufgedruckten Grafik zum Wiederverkauf angeboten wird, so liegt darin ein Urheberrechtsverstoß, durch welchen eine anwaltliche Abmahnung gerechtfertigt ist. In einem solchen Fall kann sich die Anwaltsgebühr jedoch nach § 97a Abs. 2 UrhG (Urheberrechtsgesetz) für eine ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK