Anlegerkanzlei Nittel jetzt mit Zweigstelle in Berlin vertreten

Seit Jahren zählt der Heidelberger Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Mathias Nittel mit seinem Team zu den führenden Kanzleien, die Anleger beim Streit mit Banken und Finanzdienstleistern juristisch beraten und vor Gericht vertreten. "Der Anlegerschutz ist und bleibt unsere Kernkompetenz", betont Mathias Nittel, der gemeinsam mit den derzeit sechs weiteren Anwältinnen und Anwälten in seiner Kanzlei Privatpersonen, Stiftungen, Family Offices und institutionelle Anleger in allen rechtlichen Fragen rund um Kapitalanlagen zur Seite steht. Am 2. Juli 2012 konnte Mathias Nittel mit der Einweihung der Zweigstelle in der Rotherstraße 19 in der �Oberbaum City� in Berlin einen weiteren Schritt zum Ausbau der erfolgreichen Anlegerkanzlei realisieren. Bisher wurden Mandanten aus dem gesamten Bundesgebiet vom Stammsitz in Heidelberg aus und von einer Zweigstelle in München betreut. "Weil uns das persönliche Vertrauensverhältnis zu unseren Mandanten überaus wichtig ist, wollen wir so weit wie möglich die Mandate auch im direkten persönlichen Gespräch betreuen", sagt Mathias Nittel ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK