Call-in-Gewinnspiel: Gewinnoptimierung mittels WAP

Anlässlich der UEFA Euro 2012 führte das Schweizer Fernsehen ein Gewinnspiel durch. Die Teilnahme war über kostenpflichtige «Business»-Telefonnummern oder kostenlos via WAP möglich. Letzteres bezeichnen Kritiker als «WAP-Abzocke», «WAP-Trick» oder «Waperlappp» und «Gratis-Humbug», denn WAP ist längst überholt und Handys können seit Jahren direkt auf das World Wide Web (WWW) zugreifen. Es liegt deshalb nahe, dass d ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK