Noch mehr Flughafen…

Andere reisen sicher souveräner. Ich scheine zwischen all den frühmorgendlichen iPad-Nutzern der einzige zu sein, der nach einem 7-Uhr-Flug nicht alle beisammen hat. Denken jetzt die Münchener. Todmüde, aber im Aufwachen begriffen, komme ich dort an (froh, dass BER noch nicht eröffnet hat und es deshalb nur 50 Meter vom Auto zum Gate sind). Eine lächelnde Kranichmitarbeiterin, viel wacher, empfängt mich mit blitzenden A ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK