Kurz notiert: NABU in NRW will notfalls gegen Windparks klagen

Zwar unterstütze der NABU in NRW die im Koalitionsvertrag zum Ausbau der erneuerbaren Energien vereinbarten Ziele der Landesregierung. Allerdings wachse hinsichtlich des Ausbaus der Windkraft beim NABU die Skepsis. Denn die Landesregierung lehne es ab, eine Steuerung zu den am besten geeigneten Standorten auf der Ebene der Regionalpläne zu favorisieren. Gerd Altmann / pixelio.de Einige Kommunen überplanten gerade ihre Vorrangzonen mit dem Ziel, diese möglichst auf eigene Flächen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK