Verheiratete Männer geben den Ton an

Soso: Ist das so?

(Überhören Sie bitte das Kichern aus dem Back…..)

Wenn man die hier berichtete Studie und deren Auswertung liest, soll das so sein. (Dann wissen Sie ja jetzt woran es liegt.)

“Verheiratete Männer geben den Ton an” Solche Header findet man hier.

Und ergeben sich offenbar aus einer Art Fond, den der dortige Beitrag aus dem köchelt, was in den dann folgenden Thesen weiter auf ein Konzentrat aus den Resultaten simmernd reduziert wird. Sozusagen der BR-Aufguss,

oder: gleichsam eine Art journalistische Version einer XXLreduced Fond Bouillon Pur

- aus dem, was die Zutaten und das daraus Zubereitete als Mixresultat jener Social Media Studie ergeben haben. Reduce to ……..provozierenden Thesen als eye-catch. Soziale Epidemie beschreibend, beschwörend, zeichnend, inszenierend. Passen Sie also, Mesdames, bloss auf, dass Ihr allergöttlichster Gatte nicht den Olymp erkennt und erklimmt und wehren Sie den Anfängen.

Lassen Sie ihn durchaus in diesem Glauben, er sei in diesem Olymp im Zenit der Sonne…das rieten schon Generationen mehr oder minder weiser Grossmütter und Mütter. Und greifen Sie lächelnd nach dem Zügel. Oder in der modernen Version: Nach dem Kabel. Ziehen Sie ihm am besten gleich den Stecker raus. Am PC. Bei FB. Und wo sonst solche Ansteckungsgefahren drohen.

Sollte er sich wundern, machen Sie ihm diese Maßnahme einfach damit schmackhaft. Würzen Sie es mit dem Repertoire der Alternativen, was er dann statt des Laptops auf dem Schoss und auf den Lenden sitzen haben könnte – oder was immer sonst Ihre kreative Fantasie hergibt. Füllen Sie die 7 Sekunden zwischen der jeweils 8. ….., with Freedom, Self or more than Self Control,…. ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK