Uni Bamberg: Umfrage zum Widerrufsrecht und zu betrügerischen Retouren

Manch Shopbetreiber kann ein Lied davon singen: Nach Großereignissen wie der Fußball-EM werden wieder signifikant viele Fernseher zurückgegeben, und das auch noch versandkostenfrei und damit auf mehrfache Kosten des Händlers, der nämlich auch den Wertverlust zu tragen hat. Das Problem resultiert aus dem aktuellen Widerrufsrecht und betrifft Einzelhändler vieler Branchen.

Der Fachhandel spricht in diesem Zusammenhang ganz undiplomatisch von betrügerischen Retouren. Die Uni Bamberg will nun in einem Forschungsprojekt die Sache genauer erforschen und verfolgt das Ziel, ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK