Glaskugel

Eine Mieterin aus Mecklenburg-Vorpommern ruft mich an. Der Vermieter habe ihr vor 4 Jahren gekündigt, seitdem laufe ein Räumungsrechtsstreit und sie habe bereits parallel zwei Anwälte mit ihrer Vertretung beauftragt. Nun habe sie aber diesen Artikel von mir gelesen, der natürlich auf ihren Fall genau zutreffe. Ob sie denn daraus keinen Honig saugen könne?

Ich teile ihr mit, dass ich ohne Prüfung der Prozessakte dazu keine verbindliche Meinung äußern könne und außerdem k ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK