…die habe doch alle gesagt, jetzt werde ich doch verklagt

…und habe den Salat. Uns erreichen immer wieder Anfragen von Abgemahnten, die es zunächst auf eigener Faust versuchen wollten und jetzt eine Klageschrift in ihrem Briefkasten vorgefunden haben.

Wenn man das Thema Abmahnung Waldorf Frommer googelt, spuckt Google tausende Suchergebnisse aus. Neben Kanzleien, die Abgemahnte vertreten, tauchen auch viele Foren auf, in denen sich Betroffene austauschen.

In den meisten Foren ist von guten Ratschlägen bis hin zu schlicht falschen Vorgehensweisen alles vorhanden. Der Haupttenor lautet, gib bestenfalls eine modifizierte Unterlassungserklärung ab und zahle nix. Waldorf Frommer kann nicht alle verklagen, die eine Zahlung verweigern. Das klingt logisch und die Lösung ist auch günstig. Ein eigener Anwalt sei nicht notwendig.

Es mag tatsächlich sein, dass Waldorf Frommer nicht jeden einzelnen Abgemahnten verklagen kann. Tatsache ist aber auch, dass bei Waldorf aktuell 38 Anwälte arbeiten und dass bereits im Dezember ca. 1.400 Klagen am AG München eingereicht worden sind ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK