Ausbau Verkehrsflughafen Berlin-Schönefeld: Weitere mündliche Verhandlungen im Juli 2012

Zum Thema Planfeststellungsbeschluss “Ausbau Verkehrsflughafen Berlin-Schönefeld” wird es weitere mündliche Verhandlungen geben, die am 3. und 4. Juli 2012 stattfinden werden.

Kläger gehen gegen Land Brandenburg und Flughafen Berlin Brandenburg GmbH vor

Dabei stehen sich am 3. Juli 2012 die Gemeinde Kleinmachnow, eine Wohnungsbaugesellschaft, mehrere Anwohner aus Kleinmachnow, Rangsdorf, Berlin-Lichtenrade und Mahlow auf der einen Seite und das beklagte Land Brandenburg – genauer das Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft – und die beigeladene Flughafen Berlin Brandenburg GmbH auf der anderen Seite gegenüber. Es geht darum, dass im Planfeststellungsverfahren von geradlinigen und nicht von abknickenden Abflugrouten ausgegangen worden war ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK