Schweizer Werberecht: Flyer, Guerilla-Werbung, Vergleich

Werbung kennt in der Schweiz zahlreiche gesetzliche und private Schranken. Beispiele dafür sind das Lauterkeitsgesetz (UWG) und die Grundsätze «Lauterkeit in der kommerziellen Kommuikation».

In meinem neusten Gastbeitrag bei startwerk.ch stelle ich die wichtigsten rechtlichen Grundsätze für Werbun ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK