OFD Koblenz: Gemeinden sollen Kontrollmechanismen für Gewerbesteuer einführen

Seit 2008 müssen die Kommunalverwaltungen, die für die Festsetzung der Gewerbesteuer zuständig sind, die Kontrolle über den Eingang der sogenannten Gewerbesteuermessbescheide selbstständig durchführen. Grund hierfür ist unter anderem die Einstellung der IT-Dienstleistung des Kommunalen Gebietsrechenzentrums der Stadt Ludwigshafen. Dieses Rechenzentrum, dem viele Kommunen angeschlossen sind, war für die Übermittlung von Kontrolllisten zuständig. Die Einstellung dieser Dienstleistung und des Wegfalls der Kontrolllisten wurde dem Städte- und Gemeindebund sowie dem Städtetag bereits im Jahr 2008 mitgeteilt ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK