Abmahnung von Sasse & Partner (Pink Floyd)

Sasse & Partner mahnt nach wie vor den Verkauf von Bootlegs ab

Die Abmahnung besteht aus einer einer Zusammenfassung der Sach- und Rechtslage und der Aufforderung zur Abgabe einer Unterlassungserklärung. Die Zahlungsansprüche werden mit 651,80 € beziffert. Daneben werden Auskunftsansprüche geltend gemacht und die weitere Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen wird angedroht.

Wir der Verkauf von Bootlegs abgemahnt, so bestehen, soweit dies privat und nicht gewerblich erfolgt, gute Chancen die Zahlungsforderung deutlich zu reduzieren ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK