Neue Regelungen bei der Hauptuntersuchung

Im Hinblick auf die zum 01.07.2012 eintretenden Änderungen bei der Kfz-Hauptuntersuchung wird in der gebotenen Kürze erneut auf die bereits im Forum beschriebenen Neuregelungen hingewiesen, die unter anderem eine Prüfung der elektronischen Sicherheitssysteme, eine Prüfungsfahrt, der Entfall der Rückdatierung sowie eine bundesweit einheitliche und detaillierte Mängelbeschreibung vorsehen.

In der nunmehr neu geregelten Hauptuntersuchung sollen elektronisch gesteuerte Sicherheitskomponenten wie Airbags, ABS, ESP und der Notbremsassistent umfassend geprüft werden. Die Elektronikprüfung kommt schrittweise für alle Fahrzeuge, die ab dem 01.07 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK