Tod vor laufender Kamera: Polizist setzt sich auf verwirrten Kokainkonsumenten

Für viel Aufregung im Internet sorgte der Tod eines 37-jährigen Kokainabhängigen auf offener Straße in Palma de Mallorca. Ein Video zeigt, wie sich ein Polizist auf den zappelnden Mann setzt, der in Unterhosen auf der Straße liegt. Wenig später ist der Mann tot. Eine am Dienstag veröffentlichte Autopsie hat nach einem Bericht der Mallorca Zeitung ergeben, dass der Tod durch eine Überdosis Kokain und nicht durch das Eingreifen der Polizei eingetreten sei. Der Mann soll nach Polizeiangaben von einem Balkon aus auf ein Autodach gesprungen sein ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK