Türkei: Angebote für PV-Projekte können im Juni 2013 abgegeben werden

Die Türkei strebt einen massiven Zubau im Bereich Photovoltaik von derzeit rund sechs MWp auf 600 MWp im Jahr 2015 an. Um dieses Ziel zu erreichen, können im Zeitraum vom 10. Juni 2013 bis zum 14. Juni 2013 Bewerbungen von Investoren bei der türkischen Regulierungsbehörde EPDK (Enerji Piyasasi Düzenleme Kurumu) eingereicht werden. Bereits im August des vergangenen Jahres wurden in 27 Provinzen geeignete Flächen für PV-Anlagen ausgewiesen. Seit Anfang 2011 haben sich die Rahmenbedingungen für PV-Projekte in der Türkei deutlich verbessert ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK