Nachtrag II: Verteidiger verhaftet - Presse bestellt - Richterin hört Entlastungszeugen nicht an

Die öffentliche Verhaftung eines Verteidigers löst allgemeine Bestürzung aus. Im Blog hatte ich bereits Befürchtungen zum Vorgehen der Staatsanwaltschaft geäußert. "Nach WESTFALEN-BLATT-Informationen hatten der Sender und mehrere Zeitungen den Tipp bekommen, den Prozess zu besuchen, wei ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK