Weitere Entscheidungen des BFH (20.06.2012)

Folgende weiteren Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Datum von heute (20.06.2012) veröffentlicht:

- BFH-Urteil vom 14.03.2012 – X R 50/09 (Teileinspruchsentscheidung bezüglich unstreitiger Bestandteile des Bescheids zulässig – Teileinspruchsentscheidung als Ermessensentscheidung – Verböserung – Sachdienlichkeit einer Teileinspruchsentscheidung – estimmung der Reichweite einer Teileinspruchsentscheidung – isolierte Anfechtung der (Teil-)Einspruchsentscheidung);

- BFH-Urteil vom 09.02.2012 III R 67/09 (Verfassungsmäßigkeit der beschränkten Abziehbarkeit von Kinderbetreuungskosten);

- BFH-Urteil vom 11.04.2012 – I R 63/11 (Erörterung im Einspruchsverfahren: Fehlendes Rechtsschutzinteresse einer Verpflichtungsklage – Ablehnung eines Antrags auf Erörterung des Sach- und Rechtsstands gemäß § 364a AO als Verwaltungsakt – unzulässige Erweiterung des Klagebegehrens);

- BFH-Beschluss vom 23.04 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK