“Neue Medien” im Bundestag: Entwicklung und Stand von Open-Data-Projekten

Zum Thema “Entwicklung und Stand von Open-Data-Projekten” hat der Unterausschuss “Neue Medien” des Ausschusses für Kultur und Medien fünf Sachverständige zu einem öffentlichen Expertengespräch am Montag, 25. Juni 2012, eingeladen unter Vorsitz von Sebastian Blumenthal (FDP)

Die Mitglieder des Unterausschusses wollen sich einen Überblick verschaffen, welche Daten derzeit nachgefragt werden, welche Erfahrungen es im Hinblick auf jüngste Entwicklungen gibt und welches Potenzial Open-Data-Projekte bieten.

Ferner interessieren die Abgeordneten damit im Zusammenhang stehende Fragen zu technischen Standards, Datenschutz, Geheimschutz und zur Sicherung von Rechten Dritter. Angesprochen werden soll dabei auch die Evaluation des Informationsfreiheitsgesetzes.

Zeit: Montag, 25 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK