allgemeinverbindliche Tarifverträge im Baugewerbe

Folgende Tarifverträge im Baugewerbe sind für allgemeinverbindlich erklärt, d.h. gelten für alle gewerblichen Arbeitnehmer:

- TV zur Regelung der Mindestlöhne vom 28.4.2011, verbindlich ab 1.12.2011 durch die achte Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen im Baugewerbe vom 24.10.2011 (BAnz. Nr. 167 vom 8.11.2011, S. 3865). Die Verordnung tritt am 31.12.2013 außer Kraft.

- Bundesrahmen-TV (gewerbliche Arbeitnehmer) einschl. Anhang (E ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK