Ray-Ban – die Marke wird 75!

Auch wenn die Marke erst 1937 als Tochterunternehmen von Bausch & Lomb gegründet wurde, ist doch John MacCready dafür verantwortlich, dass der Name Ray-Ban zum Synonym für coole Sonnenbrillen wurde. Denn sein Briefing – das effektive Blockieren (Ban) von Sonnenstrahlen (Ray) – war es, das dem Unternehmen den Namen gab. Nun feiert die Marke 75jährigen Geburtstag.

Quelle: WELT

Die älteste RAY-BAN Marke im US-Markenregister datiert aus dem Jahr 1938 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK