Ganz schön hip(p), der Instant Tee….

……………………mit 34,1 % in Führung und damit als “Gewinner” bei der gestern nachts beendeten Abstimmung zur Wahl der dreistesten Werbelüge und für den Goldenen Windbeutel 2012 durch Foodwatch.

Die auch in diesem Jahr eine Auswahl an Produkten zur Abstimmung durch die Verbraucher zusammenstellten. Neben den Instant-Früchtetees von Hipp standen Becel pro.activ von Unilever, der Früchtetee Landlust Mirabelle & Birne von Teekanne, die Viva Vital Hackfleisch-Zubereitung vom Netto-Markendiscount sowie Clausthaler Classic von der Radeberger Gruppe zur Wahl. Zu Kritikpunkten von Foodwatch gegen den Instant Tee von Hipp, die Reaktion von Hipp auf die schon vor der Abstimmung geltend gemachten Kritikpunkte können Sie hier Infos von Foodwatch nachlesen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK