Bedenklicher Aspekt des Pflegenotstands

In einigen Haushalten und Pflegeheimen sind osteuropäische Hilfskräfte bei der Pflege und Betreuung demenzkranker Menschen zu Gange. Nun kam mir ein Fall zur Kenntnis, bei dem einem Angehörigen auffiel, dass eine schwer unter Demenz leidende Verwandte Sprachfindungsstörungen hatte und Buchstabenverwirrungen beim Reden aufwies. So wurde aus einer Kaffeetasse auf einmal eine Tasseekaffe. Der Angehörige verständ ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK