“Wheel-Flag” – Radkappenüberzieher sorgt für EM-Streit

Passend zur EM herrscht derzeit Streit darüber, wer die sogenannten “Wheel-Flags” erfunden hat. Bei den “Wheel-Flags” handelt es sih um Stoffüberzieher für Pkw-Felgen in schwarz, rot, gold. Ein Deutscher aus Leipzig oder zwei Deutsch-Türken aus Recklinghausen? Die Bild-Zeitung berichtet, dass der Leipziger nach eigener Aussage die entsprechende Marke bereits 2011 beim DPMA angemeldet habe. Ein Link zum DPMA findet sich ebenfalls, allerdings nur zur Übersicht ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK