Schweben auf Wolke Neun: Neue Zombie-Droge führt zum Kannibalismus

Statisten bei Dreharbeiten zu "Meat Market 3", Foto: Joel Friesen,

Es klingt wie ein Drehbuch für einen Splatter-Film, ist aber wahr: “Cloud Nine” heißt eine neue Droge, die seit einigen Wochen in den USA Furore macht und zu gruseligen Ausfallerscheinungen führen kann. In bester Zombie-Manier fallen die Konsumenten über andere Menschen her und versuchen, der Fleisch zu fressen. Im strafblog hatte ich vor einiger Zeit über einen Fall berichtet, in dem die Polizei in Miami einen nackten Mann erschossen hatte, der einen anderen nackten Mann auf offener Straße angefallen und große Teile seines Gesichts zerbissen und gegessen hatte. In einem anderen Fall hatte ein Obdachloser ebenfalls in Miami versucht, bei seiner Festnahme einen Polizisten zu beißen. Der Mann knurrte wie ein Hund und schrie die Beamten an: “Ich werde euch fressen!” Er habe sich “wie ein tollwütiger Hund” verhalten, gaben die Polizisten zu Protokoll ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK