Für Strom einen Euro, das ist eine Idee

Hier berichtet ein Kollege übder den Stromeuro. Er benötigte in einer Gerichtsverhandlung Strom für den Laptop. Er sollte ihn bekommen, wenn er einen Euro zahlen würde. Auf Nachfrage bestätigte das Gericht, dass alle Mitarbeiter für jedes Gerät 1 EUR Stromkosten zahlen, ein Beamter kommt rum, zählt die Geräte und sammelt die Euros ein. Nun, 1 EUR Stromgeld für das ganze Jahr ist ja ein Schnäppchen. Da wundert es doch, dass sie nicht ihre W ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK