Finanzen der Selbstverwaltung in Polen reformieren

Das Bündnis Polnischer Städte schlägt eine Gesetzesinitiative vor - die Einnahmen aus der Einkommens- und Körperschaftsteuer sollen den Gemeinden zugutekommen. Die Autoren betonen, die Finanzlage der Gemeinden verschlechtert sich von Jahr zu Jahr, da sie u.a. zu immer mehr Aufgaben verpflichtet werden. Viele Gemeinden haben Kredite aufgenommen, um neue Investitionen realisieren zu können. Die Verschuldung einiger Gemeinden ist daher alarmierend groß. Die EU-Krise verschlimmert noch die schl ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK