Migrationsrechtstage: Zwei Tage für eine Bilanz...

Das Programm der 8. Schweizerischen Migrationsrechtstage (3./4. September 2012) in Bern steht: Annähernd fünf Jahre nach Inkrafttreten des Ausländergesetzes am 1. Januar 2008 und 10 Jahre nach Einführung der Freizügigkeit mit den EU- und EFTA-Staaten ist es Zeit, das neue duale Zuwanderungsrecht einer kritischen Prüfung und Würdigung zu unterziehen. Ein vergleichender Blick auf die Lage in Deutschland wird Hinweise auf Rechtsentwicklungen geben, die auch für die Schweiz Bedeutung erlangen dürften ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK