Kurzurlaub anlässlich eines Verhandlungstermins

Eine durchaus großzügige Entscheidung hat das Bundesverwaltungsgericht im Beschluss vom 12.03.2012 – 9 KSt 6/11 – im Zusammenhang mit der Erstattungsfähigkeit von Reisekosten einer Partei anlässlich eines Verhandlungstermins getroffen. Nach dem Bundesverwaltungsgericht schließt die Verbindung einer zweckentsprechenden Rechtsverfolgung oder Rechtsverteidigung notwendigen Anreise zu einem ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK